Furth
Montag, 12. Oktober 2015

Gemeindliches Kommmunalunternehmen erwirbt das Maristenkloster

27 Seiten Vertragstext und vier Stunden Verhandlung sowie 7 Monate Beratung waren nötig um das Paket zu schnüren. Seit dem 01.10.2015 ist das Kloster offiziell im Besitz übergegangen.