Furth
Donnerstag, 30. Juli 2015

Neues Fahrzeug für den Bauhof

Iseki zieht in den Bauhof ein

Für Arbeiten auf Gehwegen und in engen Situationen benötigt die Gemeinde spezielle Fahrzeuge. Bisher war hierfür der kleine Holder zuständig. Doch nach bald 30 Jahren Dienst bekommt er nun das Gnadenbrot. Das neue Fahrzeug wird im Winterdienst von Karl Lutz gesteuert. Mit verschiedenen Anbaugeräten kann das Fahrzeug räumen und streuen. Ebenso können Mähwerke oder Kehrbesen installiert werden.

Wir wünschen unseren Kollegen vom Bauhof viel Erfolg mit dem neuen Arbeitsgerät.

Bauhof und Bürgermeister hatten sichtlich Freude bei der Übergabe durch Fa. Dorn