Altstoffsammelstelle

Die Altstoffsammelstelle in der Gemeinde Furth befindet sich zwischen den Ortsteilen Furth und Schatzhofen.

Öffnungszeiten:

Mittwoch:  

14.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Sommer)

12.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Winter)

Samstag:

10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Gebühren Altstoffsammelstelle

Abwasser und Müll

Helfen Sie und Müll zu vermeiden und Abwasser zu sparen!

In kaum einem anderen EU-Staat werfen die Bürger so viel weg wie hier in Deutschland. 611 Kilogramm Müll je Bundesbürger landen im Schnitt pro Jahr in der Tonne. Mit Mülltrennung und bewusstem Umgang mit Wasser und Abwasser helfen Sie unsere Umwelt zu erhalten und sparen obendrein noch Kosten.

Zu den verschiedenen Mülltonnen beraten Sie unsere Mitarbeiter im Rathaus:

Frau Brunner, Tel. 08704/9119-16, E-Mail unter katrin.brunner@vg-furth.de 

Frau Hämmerl, Tel. 08704/9119-17, E-Mail unter ingrid.haemmerl@vg-furth.de 

Abwasserentsorgung

Abwassergebühren und Wassergebühren werden gemeinsam berechnet

Seit einigen Jahren rechnet der Zweckverband "Pfettrachgruppe" auch die Abwassergebühren im Auftrag der Gemeinde Furth ab.
Neben dem Druck und dem Versand der Bescheide wird auch die Zahlungsabwicklung für diese Gebühren vom Zweckverband erledigt, verbucht und an die Gemeinde weitergeleitet. Die technische Betreuung wird von der Gemeinde Furth selbst erledigt. Die Zusammenarbeit funktioniert bestens und erspart den Gemeinden Zeit und Kosten, da alle Bescheide gemeinsam verschickt werden.

Die Gebührenhöhe für Abwasser beträgt in 

Furth 1,30 €/m³

Müllentsorgung

Die Entsorgung von Hausmüll, Altpapier, Gelber Sack und Biotonne werden durch den Landkreis Landshut organisiert.  Derzeit sind die Unternehmen Heinz (Restmüll, Altpapier und Biotonne) und Wurzer (Gelber Sack) mit der Entsorgung beauftragt.  

Der Abfuhrplan der Entsorger kann unter folgendem Link eingesehen werden:

http://www.entsorgungskalender.com/

 

 

Abfallwegweiser